Freitag, 24. August 2012

Der Interrail-Reisebericht

So, noch ein Beitrag zu meinen letzten Ferien, dann wird wieder genäht und gebacken, versprochen :)

Während meiner Reise hatte ich ein Büchlein dabei, in das sich alle NuSchen eingetragen haben, denen ich begegnet bin. Das waren zum Glück sehr viele und dementsprechend viele Seiten mit wundervollen Beiträgen sind entstanden. Damit auch diejenigen, die ich zu Beginn getroffen habe, eine Chance erhalten durch das ganze Buch zu schmöckern, gibts das Reisejournal jetzt auch in einer Onlineversion, stilecht mit abfotografierten Seiten ;)
Falls das bei jemandem Reisefieber auslöst, nur zu! Nachahmen ist erlaubt und erwünscht :)

Kommentare:

  1. Was für ein schöner Reisbericht. Hat Spaß gemacht den zu lesen.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu. Ich reiche an dich den "Liebster Blog"-Award weiter... :-)

    AntwortenLöschen