Dienstag, 16. Juli 2013

Lidstrich, Lippenstift und ein Laken an der Wand

Viel mehr braucht es eigentlich nicht um ein paar hübsche Bilder zu schiessen. Zusätzlich empfehle ich jedoch:
-Gute Freundin die den Auslöser betätigt
-Anständige Kamera, damit man auch ein bisschen mit den Einstellungen spielen kann
-Einen hellen Ort, aber ohne direkten Sonnenschein
-Riesige Kiste voller Accesoires, damit es mehr Spass macht
-Hohe Absätze, selbst wenn sie nicht zu sehen sind
-Regelmässige Kaffepausen, damit niemand zusammenklappt ;)

Dann heisst es: Lippenstift und Lidstrich in Position bringen, Kamera schön hell einstellen, das ergibt einerseits eine noble Blässe, andererseits ist von den schwarzen Kleidern noch etwas erkennbar. Beim ersten Bild habe ich eine automatische Kontrast- und Farbtonverbesserung drüberlaufen lassen, weitere Bearbeitung war dann gar nicht mehr nötig.


 Das zweite Bild ist dann mithilfe dieses Tutorials noch zusätzlich auf alt getrimmt.


Den Sonnenhut kann ich erstmal ganz gut gebrauchen, ab Morgen bin ich nämlich in den Ferien :)

Kommentare:

  1. Sieht toll aus. Viel Spaß in den Ferien!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder. Du bist wirklich hübsch.
    Und natürlich viel Spaß in den Ferien!

    AntwortenLöschen